Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Non-English Discussion German discussion RSS
Ein ganzes Sachbuch in Dokuwiki präsentieren
Page:  1  2  next 
Avatar
Otto Riehl #1
User title: Technischer Redakteur
Member since Nov 2007 · 185 posts · Location: Verden (Aller)
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Ein ganzes Sachbuch in Dokuwiki präsentieren
Hallo,

ich überlege ein geschichtliches Sachbuch 360 Seiten mit 120 Kapiteln, Tabellen, Bildern, Fußnoten in Dokuwiki zu präsentieren.
Ich kann die Vorlage in docx bekommen.
Am simpelsten wäre eine PDF zu veröffentlichen. Das will ich aber nicht.
Mich reizen die vielen Möglichkeiten im Wiki. Intern verlinken, durchsuchbar von außen verlinken auf Kapitelüberschriften ist mir wichtig. Drucken ist nur ein sehr sekundäres Thema.

Frage 1)
Wer weiß ein Beispiel, wo ein langer Text in DW aufbereitet ist?


Frage 2)
Gibt es Werkzeuge, mit denen die Erstübernahme aus Word unterstützt wird?

Wenn das Projekt erst einmal steht, dann erfolgt die Pflege nur noch in Dokuwiki.

Jedem ein Danke, der bis hierhin mitgelesen hat.
DokuWiki Release 2018-04-22b "Greebo".
Avatar
cziehr #2
Member since Jan 2011 · 495 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Otto Riehl:
Wer weiß ein Beispiel, wo ein langer Text in DW aufbereitet ist?

Ich würde keine ewig langen Texte auf eine Seite schreiben, sondern eine Einzelseite pro Kapitel (o.ä.) einrichten. Wenn sich die Reihenfolge der Kapitel nicht mehr ändert, würde ich dem Seitennamen einen Zähler wie 001 voran stellen, damit bei einer (automatischen) Auflistung wie z.B. mit dem Plugin simplenavi die Seiten in der richtigen Reihenfolge aufgelistet werden. In den einzelnen Kapitelseiten dann am besten jeweils noch einen Link zum vorherigen und folgenden Kapitel ans Seitenende setzen.

Viele Grüße,
Christoph
Avatar
Otto Riehl #3
User title: Technischer Redakteur
Member since Nov 2007 · 185 posts · Location: Verden (Aller)
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Sorry - habe ich nicht erwähnt. Natürlich bekommt jedes Unterkapitel seine eigene Seite.
Mit dem Plugin Navi kann ich die Struktur hervorragend mehrstufig vorgeben. Damit arbeite ich schon seit über 10 Jahren.
Mit dem Plugin nspages will ich an Seitenfuß und evtl. am Seitenkopf die Schaltflächen für
< zur vorherigen Seite
# zur Übersicht
> zur nächsten Seite
anbieten.
Dokuwiki hat schon sehr viele brauchbare Erweiterungen.

Kennt jemand eine bestehende Website mit Buchcharakter, wo ich Anregungen ziehen kann ?
DokuWiki Release 2018-04-22b "Greebo".
This post was edited on 2019-01-13, 14:21 by Otto Riehl.
Avatar
cziehr #4
Member since Jan 2011 · 495 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Otto Riehl:
Natürlich bekommt jedes Unterkapitel seine eigene Seite.

Wenn eine Wiki-Seite den Umfang von sagen wir mal 10 Seiten DIN A4 hat, dürfte das kein Problem darstellen.
Falls es doch zu Problemen kommt könnte es an den PHP-Einstellungen liegen, es gibt eine Einstellung wie viele Zeichen maximal mit einem Formular (also dem Bearbeitungsfenster) abgeschickt werden dürfen, wenn es mehr sind wird PHP wahrscheinlich einen Fehler melden. Je nachdem bei welchem Hoster Du bist kann man das Limit aber hochsetzen.

Quote by Otto Riehl:
Kennt jemand eine bestehende Website mit Buchcharakter, wo ich Anregungen ziehen kann ?

Ist zwar kein DokuWiki, aber schau mal hier zur Inspiration: https://de.wikibooks.org/w/index.php?title=Hauptseite

Viele Grüße,
Christoph
Avatar
Otto Riehl #5
User title: Technischer Redakteur
Member since Nov 2007 · 185 posts · Location: Verden (Aller)
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Ist zwar kein DokuWiki, aber schau mal hier zur Inspiration: https://de.wikibooks.org/w/index.php?title=Hauptseite

Wikibooks kannte ich nicht.

Da kann man schon Ideen ziehen.:
https://de.wikibooks.org/wiki/Tauchen_in_Hilfeleistungsunt…

Solche Adressen wollte ich vor Beginn des Projekts sichten, um ein Konzept zu entwickeln.
#cziehr Danke für den Tip
DokuWiki Release 2018-04-22b "Greebo".
Avatar
Michaelsy #6
Member since Jun 2015 · 681 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Kennt jemand eine bestehende Website mit Buchcharakter, wo ich Anregungen ziehen kann ?

Hier ein Ansatz, der von Andi umgesetzt wurde und dessen Content ursprünglich auch aus einem Buch stammt:
https://wikipatterns.haz.wiki/
Interessant finde ich hier, auf welche Weise das Inhaltsverzeichnis der Startseite generiert wird. Wobei gerne wissen würde, was dazu im Hintergrund benötigt wird, um es auf diese Weise umzusetzen.

Was vielleicht dein Buchprojekt auch inspirieren könnte, wäre diese Seite:
Homepage: https://www.altaplana.be
Ein konkreter Artikel: https://www.altaplana.be/en/dictionary/passage-le

Hier kann man sich ansehen, wie es aussieht, wenn man das gesamte Inhaltsverzeichnis in der Seitenleiste unterbringt:

Zu guter Letzt möchte ich nicht die Webseite des geschätzten Kollegen cziehr unerwähnt lassen, bei dem es sich ja um ein Handbuch handelt:
http://wiki.einsatzleiterwiki.de

HTH - Michael Sy.
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
This post was edited 3 times, last on 2019-01-14, 07:57 by Michaelsy.
Avatar
cziehr #7
Member since Jan 2011 · 495 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Michaelsy:
Zu guter Letzt möchte ich nicht die Webseite des geschätzten Kollegen cziehr unerwähnt lassen, bei dem es sich ja um ein Handbuch handelt:
http://wiki.einsatzleiterwiki.de

Vielen Dank für die Blumen  :-)

Wobei das „Einsatzleiterhandbuch“ in der Langfassung meines Wiki-Namens etwas verwirrend ist wie ich zugeben muss; ich hatte das von Anfang an als Wiki geplant, weil es bisher solche Informationssammlungen immer nur als (Hand-)Buch gab und ich so den Bezug herstellen wollte.

Der Unterschied zwischen einem Buch und dem klassischen Wiki Format ist ja (meiner Meinung nach), dass ein Buch Kapitel für Kapitel aufeinander aufbaut und Wiki-Artikel eher eigenständig sind, wenn natürlich auch untereinander verknüpft.

Viele Grüße,
Christoph
Avatar
Michaelsy #8
Member since Jun 2015 · 681 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In "Einsatzleiterhandbuch" ist das "buch" sicherlich nicht allzu wörtlich zu nehmen. Es bedeutet hier wohl mehr "Nachschlagewerk", was es ja wohl auch ist. Insofern finde ich die Bezeichnung gut, da es den Inhalt aussagekräftig charakterisiert. Keine Spur von Verwirrung, ganz im Gegenteil.

Man könnte sich die Frage stellen, was bedeutet "Buch" in Zeiten des Internets? Darüber kann man sicher viel nachsinnieren und diskutieren, ohne unbedingt zu einem Ergebnis zu kommen...  :-p
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
This post was edited on 2019-01-14, 09:26 by Michaelsy.
Avatar
Otto Riehl #9
User title: Technischer Redakteur
Member since Nov 2007 · 185 posts · Location: Verden (Aller)
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Michaelsy:
was bedeutet "Buch" in Zeiten des Internets?


Dazu hat bestimmt jeder eine eigene Meinung. Ein gedrucktest Buch veraltet ab Drucklegung. Ein virtuelles Buch kann leben, sich weiter entwickeln und mit Ergänzungen wachsen. Ich bin halt ein Fan von DokuWiki.

---

Herzlichen Dank für die bisherigen Antworten. Für mich lohnt es immer hier mal eine Frage zu stellen.

Das klassisch automatisch sortierte Wiki werde ich in eine von mir vorgegebene Reihenfolge und Struktur bringen. Dafür nutze ich das Plugin Navi.

Jedes Kapitel/Unterkapitel bekommt eine eigene Site.

Das Feeling zurück- und vorblättern bewahre ich mit dem Plugin nspages.

[Image: https://drive.google.com/file/d/10rUKFGvdkTxBz7npgDP6BJgflztpEepH/view?usp=sharing]

[Image: https://www.bilder-upload.eu/thumb/fa67cb-1547458471.jpg]

Die Fußnoten will ich evtl. im Konfigurationsdateimanager unter Abkürzungen und Akronyme verwalten.
Diese Form als Tooltip, weil ich noch keine Idee habe wie ich die Fußnoten aller Kapitel zusätzlich am Buchende in einer Liste zusammenfasse. Manche Fußnoten sind längere Anmerkungen. Welche Platzgrenzen hier wirken, muss sich noch zeigen.
DokuWiki Release 2018-04-22b "Greebo".
This post was edited 2 times, last on 2019-01-14, 10:36 by Otto Riehl.
Avatar
Otto Riehl #10
User title: Technischer Redakteur
Member since Nov 2007 · 185 posts · Location: Verden (Aller)
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Otto Riehl:
Quote by Michaelsy:
was bedeutet "Buch" in Zeiten des Internets?


Dazu hat bestimmt jeder eine eigene Meinung. Ein gedrucktest Buch veraltet ab Drucklegung. Ein virtuelles Buch kann leben, sich weiter entwickeln und mit Ergänzungen wachsen. Ich bin halt ein Fan von DokuWiki.

---

Herzlichen Dank für die bisherigen Antworten. Für mich lohnt es immer hier mal eine Frage zu stellen.

Das klassisch automatisch sortierte Wiki werde ich in eine von mir vorgegebene Reihenfolge und Struktur bringen. Dafür nutze ich das Plugin Navi.

Jedes Kapitel/Unterkapitel bekommt eine eigene Site.

Das Feeling zurück- und vorblättern bewahre ich mit dem Plugin nspages.

[Image:  https://drive.google.com/file/d/10rUKFGvdkTxBz7npgDP6BJgflztpEepH/view ] rechte Maustaste - Bild in neuem Tab öffnen. Wie montiert man hier bilder ein?


[Image:  https://www.bilder-upload.eu/thumb/fa67cb-1547458471.jpg ]

[Image: https://www.bilder-upload.eu/thumb/fa67cb-1547458471.jpg]

Die Fußnoten will ich evtl. im Konfigurationsdateimanager unter Abkürzungen und Akronyme verwalten.
Diese Form als Tooltip, weil ich noch keine Idee habe wie ich die Fußnoten aller Kapitel zusätzlich am Buchende in einer Liste zusammenfasse. Manche Fußnoten sind längere Anmerkungen. Welche Platzgrenzen hier wirken, muss sich noch zeigen.
DokuWiki Release 2018-04-22b "Greebo".
This post was edited on 2019-01-14, 10:46 by Otto Riehl.
Avatar
Samana Johann #11
Member since Jun 2018 · 124 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Vielleicht eine Anregung: ein Woerterbuch (achtung hier Groesse, eventuell nach Ueberkapitel in Einzelne teilen) als ganzes I'm "Original" und dann jeweils Einzelthemen mit Modifikation "include" in einzelnen Seiten eingebettet.

http://accesstoinsight.eu/dictionary/buddhist_dictionary  (eines der Buecher)

http://accesstoinsight.eu/dictionary/mudita (Einzelartikel, setzt sich aus mehreren Buechern, Quellen zusammen)

(Alles stets gerne fuer gute, nicht wirtschaftliche Unternehmungen, in jeder Art weiterverwendbar)

Angenehm: zentrales Warten des "Originals", Moeglichkeit diesem getrennte Zugaenglichkeit oder Sichtbarkeit zu geben, beliebig um Texte zu einzelnen erweiterbar...

Noch etwas gehandicapt im Bezug auf grossen Umfang, 2000 Worte Buch dann mit "forms" in Einzelseiten haendisch bringen ging noch, doch gerade an ca. 60.000 Einzelwoeteren arbeitend, sicher ein Thema ueber das man sich gedanken Machen sollte.

Zum Vorbereiten ist sicher ein "einfacher" Editor wie Notepad++ gut. Wenn man sich mit diversen Kommandos auskennt, sicher auch kein Problem aus grossem file "automatisch" Einzelfiles machen und hochspielen via ftp.

Frage ist sicher ob man etwas statisches anlegt, oder es erweiterbar Machen moechte.

Mit der "Include"-Moeglichkeit kann man dann, wenn man moechte, auch gut eine Leseversion anlegen ohne viel Doppeldaten zu erzeugen.

Gibt es Werkzeuge, mit denen die Erstübernahme aus Word unterstützt wird?

Da duerften viele odt-Datei Moeglichkeiten grosszuegig entwickelt worden sein, wenn stat doc-dateien verwendet.
This post was edited 2 times, last on 2019-01-16, 13:29 by Samana Johann.
Avatar
Michaelsy #12
Member since Jun 2015 · 681 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post #10
Quote by Otto Riehl on 2019-01-14, 10:38:
Wie montiert man hier bilder ein?

Bei der Neuerstellung oder der nachträglichen Bearbeitung einer Nachricht findest du unterhalb des Bearbeitungsfenster eine Leiste, über die du an die Nachricht ein Bild anhängen kannst.
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
Avatar
Otto Riehl #13
User title: Technischer Redakteur
Member since Nov 2007 · 185 posts · Location: Verden (Aller)
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Michaelsy:
Quote by Otto Riehl on 2019-01-14, 10:38:
Wie montiert man hier bilder ein?
... findest du unterhalb des Bearbeitungsfenster eine Leiste, über die du an die Nachricht ein Bild anhängen kannst.

Danke. Die Leiste habe ich nicht beachtet.
DokuWiki Release 2018-04-22b "Greebo".
Avatar
Otto Riehl #14
User title: Technischer Redakteur
Member since Nov 2007 · 185 posts · Location: Verden (Aller)
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post #11
Quote by Samana Johann:
Noch etwas gehandicapt im Bezug auf grossen Umfang, 2000 Worte Buch dann mit "forms" in Einzelseiten haendisch bringen ging noch, doch gerade an ca. 60.000 Einzelwoeteren arbeitend, sicher ein Thema ueber das man sich gedanken Machen sollte.

Danke für den Hinweis.

Eine großen Menge Text nicht auf eine Seite bringen. Du brauchst eine griffige Navigation.
Ich nutze seit Jahren folgende Plugins
nspages für das listen von Webseiten.
Navi für die Sidebar. Vorwort soll zu Anfang, Umlaute und Sonderzeichen finde ich zwingend notwendig
Page Navigation für das Feeling vor und zurück blättern
Imagebox um Bilder mit einer Bildunterschrift zu versehen
DokuWiki Release 2018-04-22b "Greebo".
Avatar
Apfelmann #15
Member since Sep 2017 · 14 posts · Location: Zehdenick
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Schöne Anregungen, Danke

mal als kleines Beispiel, wie ich es gelöst habe.

http://der-apfelmann.de/neu/doku.php?id=literatur:literatur

LG
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next 
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2019-01-22, 18:00:35 (UTC +01:00)