Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Non-English Discussion German discussion RSS
Zugriff auf Namensraum für Bilder
Page:  previous  1  2 
Avatar
virk #16
Member since Aug 2008 · 608 posts · Location: Aachen, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 66091
Ist denn das eigentliche Problem immer noch, "viele Mediendateien in dokuwiki zu bringen, welches mit dem mediamanager schon recht umständlich ist?"
Avatar
Juergen_aus_Zuendorf #17
Member since Apr 2012 · 200 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Habe ein ähnliches Thema:
Meiner Meinung nach ist das Hochladen mithilfe des Medienmanagers gar nicht so schlimm, weil man mit Drag&Drop doch sehr viele Dateien gleichzeitig verarbeiten kann. Aber umgekehrt geht das Runterladen vom Wiki-Server auf den lokalen PC immer nur einzeln. Würde mir aber wünschen, dass man z.B. mehrere Fotos auswählt und diese dann in einem Schwung downloaden kann.
Avatar
Annel #18
Member for a month · 43 posts · Location: Berlin / Fuyang
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post #16
Auf der Plugin-Seite (Filelist) steht im Kapitel Discussion, dass es schon bei den damaligen DokuWiki-Versionen ""Probleme"" gab.
Damals gab es aber ein FF-Addon LocalLink (kb.mozillazine.org), mit dem das wohl funktioniert hat.

Seit der FF-Version "Quantum" gibt es das Addon nicht mehr -fertig, aus und vorbei.

Wahrscheinlich kapiere ich Deine "@Grummel" Aufgabenstellung überhaupt nicht. Der Medienmanger hat mir im Nu 648 MP3 Dateien (2 - 4 MB) "hochgeladen".

Ist doch ziemlich einfach den Content geordnet ins DokuWiki zu bringen:

Wählst du erstmal nur eine Datei aus, notierst den Namensraum (namensraum:datei*.*) vor die Datei, lädst diese eine Datei hoch, wird schon mal der Namensraum erstellt. Anschliessend alle Dateien markieren und in diesen Namensraum hochladen. Lauten die Namensräume für Medien und Seiten gleich, ist es später kein herumgeklicke, wenn die Dateien in die Seite eingebunden werden sollen.

Wenn Du Dir aber nur externen Content listen lassen willst, vergiss meine "Anleitung". Wenn Du es weiterhin probieren willst, musst du im Plugin web_paths und absolute_paths konfigurieren. Steht aber auch alles in der oben verlinkten Duskussion.

HZG
 Anne

Nachtrag:
Mit dem FF-Addon Local Filesystem Links lässt sich externer Content zwar nicht einbauen, aber man kann auf Dateien im lokalen System zugreifen. Ob das der Sicherheit zuträglich ist, bezweifele ich aber.
This post was edited on 2019-05-17, 09:46 by Annel.
Avatar
Michaelsy #19
Member since Jun 2015 · 885 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 66040
Quote by Michaelsy on 2019-05-14, 18:20:
DokuWiki on a Stick betreibt ja selbst einen Apache-Webserver. Dessen Zugriff ist über "DocumentRoot" auf ein bestimmtes Verzeichnis festlegt (in dem sich in unserem Fall die DokuWiki-Installation befindet). Standardmäßig hat der Webserver keinen Zugriff auf Dateien und Verzeichnisse außerhalb dieses DocumentRoots, schon alleine aus Sicherheitsgründen.

Eine Möglichkeit, diese Restriktion zu umgehen, dürfte wohl sein, die gewünschten Dateien und Verzeichnisse über einen Hard-Link (entspricht wohl im Wesentlichen einem Symlink unter Linux) in den DocumentRoot-Bereich des DokuWiki-on-a-Stick-Webservers hineinzuspiegeln.

Weiteres hier: Symlinks in Windows erstellen (mit mklink) – so geht's

HTH - Michael Sy.
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
Avatar
Michaelsy #20
Member since Jun 2015 · 885 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post #17
Achtung: Off-Topic!

Quote by Juergen_aus_Zuendorf on 2019-05-17, 08:43:
Würde mir aber wünschen, dass man z.B. mehrere Fotos auswählt und diese dann in einem Schwung downloaden kann.

Dieses Add-on für Firefox sieht ganz gut aus:

DownThemAll ist ein Add-on für Firefox, mit dem Sie komfortabel Dateien aus dem Internet herunterladen können. Das Programm kann mehrere Dateien auf einmal herunterladen, es kann Dateitypen filtern, unterbrochene Downloads fortsetzen und vieles mehr.
Genauere Funktionsbeschreibung hier: https://www.computerwissen.de/freeware-open-source/firefox…
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2019-05-24, 09:21:47 (UTC +02:00)