Not logged in. · Lost password · Register
Page:  1  2  3 ... 16  17  18  next 

All posts by cziehr (256)

topic: Seiten erstellen (Kann keine neuen Seiten erstellen)  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #1
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Hallo Moritz,

755 ist korrekt, daran dürfte es dann nicht liegen. Spontan würde ich sagen man müsste nach dem Fehler im Wiki suchen, aber wenn du da Admin-Rechte hast... Mir fällt nicht ein was sonst die Ursache sein könnte...


Viele Grüße,
Christoph
topic: Seiten erstellen (Kann keine neuen Seiten erstellen)  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #2
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 53240
Hallo Moritz,

evtl. gibt es ein Problem mit Dateiberechtigungen. Öffne einmal dein FTP-Programm (mit dem du die Dateien auf den Server überträgst - ich nehme einfach mal an dass du es so machst) und sehe nach, ob im Ordner Data, Unterordner pages, die Berechtigungen der Ordner und Dateien in Ordnung sind.

Befindet sich die "alte" und die neue Seite die sich nicht bearbeiten lässt im gleichen Namensraum?


Viele Grüße,
Christoph
topic: Lösung oder Alternative zum Backup Tool Plugin?  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #3
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52994
Na ja selbst ohne Zugriff auf das Betriebssystem, was ja bei vielen kleineren Webhosting-Paketen nicht möglich ist, kann man doch ein ordentliches Backup machen.

Dass das Backup nicht auf dem gleichen Server liegen sollte und automatisiert gemacht werden muss versteht sich ja eigentlich von selbst. Aber auch da kann man ja einfach angeben, dass nur bestimmte Ordner über FTP gesichert werden sollen (gerade bei DokuWiki würde ich aber immer die Komplettsicherung bevorzugen, da das Wiki somit in einem lauffähig ist).

Ich weiß nicht ob es Services im Web gibt, die dir vom einen auf nen anderen Webspace sichern wenn du keinen eigenen Homeserver o.ä. hast, aber als gut gemeinten Ratschlag kann ich dir nur sagen dass mir schon mehrere Male erhebliche Kopfschmerzen erspart geblieben sind, weil ich ein aktuelles Backup hatte (und sei es nur, weil ich mich im FTP-Programm verklickt hatte...).
Ein Raspberry Pi ist auf jeden Fall ein preiswerter Einstieg in einen eigenen Backup- und Homeserver, und um sowas kommt man wenn man seine Seite zumindest nur mal semi-professionell betreibt eigentlich nicht drumrum, jedenfalls meiner Meinung nach.


Viele Grüße,
Christoph
topic: Neues Wiki Projekt mit verschiedenen Bereichen  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #4
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52897
Quote by Tuxtom007:
Was ich mir vorstellen könnte, das der Namespace der Dachorganisation in die Wikis der Unterorganisationen per externem Link eingehangen wird.
Aber ich habe sowas auch noch nicht gemacht, daher kann ich nicht sagen, ob es geht.

Ich habe nur gerade beim googlen das "DokuWiki Sync Plugin", vielleicht hilft das weiter:
https://www.dokuwiki.org/plugin:sync

Das Sync-Plugin verwende ich schon seit vielen Jahren, das funktioniert auch gut, allerdings nur manuell. D.h. du müsstest immer jedes Wiki von Hand auf den aktuellen Stand bringen. Ich glaube das willst du nicht...

Was du machen könntest wäre eine symbolische Verlinkung in jedem Unter-Wiki, welche auf das Haupt-Wiki zeigt. So würde ich das jedenfalls lösen. Als Erklärung siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Symbolische_Verknüpfung.


Viele Grüße,
Christoph
topic: Dokuwiki kein login  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #5
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52852
Hallo,

ich weiß nicht wie es bei der Installation über einen Paketmanager ist, aber normalerweise kann man DokuWiki erst benutzen nachdem man das Grund-Setup gemacht hat, was im Wesentlichen aus dem Anlegen des Admin-Benutezrkontos besteht.

Dafür mal nicht die index.php aufrufen, sondern die install.php

Falls es auch so nicht funktioniert: DokuWiki von Hand in das Webserver-Verzeichnis zu entpacken ist auch nicht wesentlich schwieriger als per Paketmanager zu installieren ;-)


Viele Grüße,
Christoph
topic: Docsearch-Plugin und kopiergeschützte PDFs  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #6
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Docsearch-Plugin und kopiergeschützte PDFs
Hallo zusammen,

ich verwende das Docsearch-Plugin ( https://www.dokuwiki.org/plugin:docsearch ) relativ erfolgreich. Nur ein Problem habe ich damit: das Hilfsprogramm pdf2txt (siehe Abschnitt Installation in Windows 2003) kann leider keinen Text aus PDFs extrahieren, die vom Autor gegen das Kopieren von Text geschützt wurden. "Einfach" dem Autor zu sagen dass man nochmal das PDF ohne Kopierschutz braucht ist leider nicht möglich. Leider muss ich mit meinem Server unter Windows arbeiten, in der Unix-Welt gäbe es sicherlich einige Alternativen.

Kennt jemand eine Alternative zu pdf2txt? Eine Google-Recherche war leider nicht erfolgreich.


Viele Grüße,

Christoph
topic: Verwendung von Bildern finden  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #7
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52662
Hallo Oli,

eine eigene Suche gibt es dafür meines Wissens nach nicht, du könntest aber einfach den Dateinamen in die normale Suche eingeben, so müsstest du alle Seiten finden auf denen das Bild eingebunden ist. Eventuell den Suchbegriff im Suchfeld in Sternchen einschließen, also *dateiname.jpg* ansonsten wird er nicht gefunden wenn sich direkt davor und danach weitere Zeichen befinden.

Viele Grüße,
Christoph
topic: Dokuwiki-Hosting auf alfahosting.de  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #8
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52627
Hi Oli,

ich bin seit 2009 bei Alfahosting und hatte nie Probleme bei denen. Seit Ende 2010 bis zum letzten Jahr hatte ich auch mehrere DokuWikis in meinem Webhosting-Paket laufen (war eines der Business-Pakete, aber das dürfte keinen Unterschied machen). Mittlerweile sind meine Ansprüche etwas gestiegen und ich hab mir einen VServer zugelegt, der bei einem anderen Hoster einfach günstiger war als bei Alfahosting, aber nach meinen Erfahrungen kann ich Alfahosting weiterempfehlen. Als ich mal den Wunsch hatte, eine PHP-Einstellung zu ändern die nicht im Admin-Panel verfügbar war, wurde das unkompliziert und kostenlos erledigt.

Viele Grüße,
Christoph
topic: Fehler im DokuWiki auf dokuwiki.org  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #9
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52410
Danke für die Rückmeldung!

Viele Grüße,
Christoph
topic: Fehler im DokuWiki auf dokuwiki.org  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #10
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Fehler im DokuWiki auf dokuwiki.org
Hallo,

eben habe ich versucht die Seite https://www.dokuwiki.org/de:syndication aufzurufen - außer dem Kopfbereich der Seite wird aber nichts angezeigt. Irgendwas funktioniert da doch nicht richtig, oder?

Wenn ich von Hand die URL zu https://www.dokuwiki.org/de:syndication&do=edit ergänze, dann kann ich die Seite bearbeiten, aber mir ist dabei nichts aufgefallen was dieses Verhalten auslösen könnte...

Hat von euch jemand eine Idee bzw. kann es beheben? Ich selbst bin auf diese Seite nicht unbedingt angewiesen, aber macht natürlich immer ein seltsames Bild nach Außen wenn ein Wiki nicht richtig funktioniert, gerade wenn sich das dann Leute ansehen die nachschauen ob dieses Wiki das Richtige für sie ist.


Viele Grüße,

Christoph
topic: Spezielles Anwendungsgebiet data-Plugin  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #11
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52078
Hallo virk,

vielen Dank für deine Antwort. Das bureaucracy-Plugin ist mir auch schon untergekommen, das werde ich sehr wahrscheinlich verwenden, auch zusammen mit dem pagemod-Plugin.

Das Problem ist gar nicht das Pflegen der Daten; hier kommt nur eine Hand voll Kollegen in Frage die auch alle volle Bearbeitungsrechte haben, alle anderen dürfen nur angucken.

Es soll nur für die Anzeige eine 2-Klassen-Gesellschaft geben, also diejenigen die die Daten pflegen (und diese auch für ihre tägliche Arbeit benötigen) sollen alles angezeigt bekommen, und alle anderen nur die Basis-Daten. Ich werde es wohl wirklich mal per CSS ausblenden probieren. Es handelt sich dabei nicht um sicherheitskritische Daten, sondern es geht nur darum die Übersichtlichkeit zu wahren, von daher ist es kein Problem wenn die Daten im Quelltext stehen.

Mit dem Strata-Plugin hatte ich mich zuvor auch schonmal beschäftigt, also zumindest die Plugin-Seite durchgelesen. Ich hab aber noch nicht begriffen wo da der große Unterschied zum data-Plugin liegt, mal abgesehen davon dass kompliziertere Vergleiche für die Abfrage der Daten möglich sein sollen.
Und auch nach mehrmaligem Durchlesen der strata-Seite lese ich es immer noch so, dass ich auch beim Strata-Plugin für jeden Datensatz eine eigene Seite brauche, weil die Daten eben an eine Seite gebunden sind. Oder meinst du was anderes?

Das include-Plugin benötige ich nicht, ich habe schon mittels dem data-Plugin eine Grundstruktur aufgebaut so wie ich mir diese vorstelle und die funktioniert.
Das einzige was mir bisher irgendwie fehlt ist eine "auto-increment"-Funktion für IDs. Mit meinem momentanen Ansatz müsste der Kollege erst gucken wie die höchste Nummer lautet und dann von Hand +1 rechnen und eine Seite mit diesem Namen anlegen (ich möchte gerne eine aufsteigende ID als Seitennamen verwenden). Vielleicht fällt mir aber noch eine andere Lösung ein, am Freitag werde ich nochmal mit dem Kollegen sprechen wie er sich seine neue Arbeitsumgebung vorstellt.

Aber Danke nochmal,

Viele Grüße,
Christoph
topic: Fehler bei verlinkten Dokumenten mit Firefox  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #12
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52090
Hallo Dirk,

das ist ein freigegebener Pfad im Netzwerk. Das "einsatzleiterwiki" am Anfang muss da weg, dann denke ich dass es funktioniert. Wie moz auch schon geschrieben hat: Zeig mal wie der Aufruf auf der Wiki-Seite geschieht. Gerne auch per Mail wenn du das hier nicht öffentlich rein stellen willst.


Viele Grüße,
Christoph
topic: Spezielles Anwendungsgebiet data-Plugin  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #13
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Spezielles Anwendungsgebiet data-Plugin
Hallo,

ich habe mal wieder ein spezielles Problem für mein Feuerwehr-Wiki. "Eigentlich" geht es nur darum eine bestehende Datenbank in das Wiki zu integrieren, was ich mithilfe des data-Plugins bewerkstelligen wollte.

In der Datenbank gibt es eine Tabelle mit Objekten (Gebäuden), in welchen mit Gefahrstoffen umgegangen wird. In einer zweiten Tabelle sind alle verschiedenen Gefahrstoffe aufgeführt, die über die ID des Objekts mit diesem verknüpft sind, sodass man sich über eine Datenbankabfrage alle Gefahrstoffe anzeigen lassen kann, mit denen in einem Objekt umgegangen wird.

Diese Struktur mit dem data-Plugin abzubilden ist machbar, ich würde einfach ein Skript programmieren was die Inhalte der Datenbank in Wiki-Seiten schreibt, sodass das data-Plugin damit umgehen kann. Dazu würde ich für jedes Objekt und für jeden Gefahrstoff jeweils eine Wiki-Seite anlegen. Auf der Wiki-Seite des Objekts (ich würde die Objekt-ID als Seitennamen verwenden) würde ich einfach eine Tabelle des data-Plugins ausgeben, welche alle Gefahrstoffe listet die die Referenz-ID für das Objekt besitzen. Insgesamt wäre das also eigentlich kein Problem.

Was mir nun ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet ist folgendes:
Es gibt zwei verschiedene Benutzergruppen, die mit den Daten arbeiten sollen:

1. Die Kollegen, die die Daten pflegen (das werden im Ende maximal eine Hand voll sein)
2. Die Feuerwehr-Einsatzkräfte im Einsatz

Für die zweite Gruppe steht im Vordergrund, die Bedienung möglichst einfach zu gestalten und die ausgegebenen Daten auf ein Minimum zu beschränken um die Übersichtlichkeit zu waren und nicht mit unwichtigen Daten zu verwirren.
Die erste Gruppe braucht zusätzliche Felder für die Dateneingabe, z.B. zum Eintragen der Genehmigungs-Nummer für den Gefahrstoff, wann der Betrieb das letzte Mal auf Einhaltung der Sicherheitsvorschriften kontrolliert wurde, etc., die aber natürlich für die Einsatzkräfte nicht von Belang sind.

Man kann einen Eintrag des data-Plugins ja mit CSS-Klassen belegen und mit CSS nicht benötigte Felder ausblenden. Das würde ja aber wieder alle Nutzer betreffen.

Meine spontane Idee wäre jetzt gewesen, die normalerweise nicht benötigten Felder standardmäßig auszublenden. Wenn ein bestimmter Benutzer eingeloggt ist, wird eine zusätzliche CSS-Datei geladen, welche die Vorgaben überschreibt und die "Spezialfelder" wieder einblendet. Mit den DokuWiki-Standardfunktionen wird das ja wahrscheinlich nicht funktionieren und ein paar Quelltext-Änderungen erfordern, aber das wäre kein Problem, dann würde ich die halt nach jedem Upgrade von Hand wieder nachtragen.

Mein Ansatz dafür wäre, als letzten Eintrag nach dem CSS-Datei-Einbinden im Seitenkopf eine PHP-Abfrage zu machen welcher User angemeldet ist, und wenn es sich um den Benutzer X, Y oder Z handelt, dann binde ich die zusätzliche CSS-Datei ein welche die Felder wieder einblendet.

Hat ansonsten vielleicht noch jemand eine bessere Idee für diese Umsetzung? Mit DokuWiki kenne ich mich ja mittlerweile eigentlich ganz gut aus, aber vielleicht gibt es einen "data-Plugin-Crack" der mit ein paar Tips dienen kann?


Viele Grüße,

Christoph
topic: Frage zu ANEWSSYSTEM  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #14
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52061
Hallo Dirk,

falls das nicht funktioniert (probiere dann bitte auch mal _blank, denn ich bin der Meinung es gibt nur einen Unterstrich, und zwar den vorderen) könnte man das auch im Code des Plugins selbst ändern. Nachteil dabei wäre dann aber, dass die Anpassung bei jedem Update verloren geht und neu vorgenommen werden müsste.


Viele Grüße,

Christoph
topic: Falscher Zeitstempel  in the forum: Non-English Discussion German discussion
Avatar
cziehr #15
Member since Jan 2011 · 256 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 52065
Quote by Future:
Den conf/local.protected.php - Trick kann ich nicht machen, weil die Datei bei mir nicht existiert...

Hallo,

wenn die Datei nicht existiert, dann einfach anlegen. Standardmäßig gibt es die nicht...


Viele Grüße,

Christoph
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Special characters:
Page:  1  2  3 ... 16  17  18  next 
Special queries
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2016-08-27, 03:04:08 (UTC +02:00)