Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Non-English Discussion German discussion RSS
Wiki umstrukturieren: Namensräume löschen, Seiten verschieben
Avatar
p-z #1
Member since Jul 2008 · 38 posts · Location: Regensburg, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Wiki umstrukturieren: Namensräume löschen, Seiten verschieben
Hallo,

Ausgangssituation:
Momentan nutze ich Dokuwiki für verschiedenste Bereiche meines Lebens: private Notizen aller Art, Kochbuch, Urlaubsdokumentation, aber insbesondere auch für die Unterrichtsvorbereitung, bei der recht viele Seiten entstehen.
Das Wiki enthält inzwischen ca. 2.000 Seiten und rund 260 Namensräume.

Anliegen:
Gerne würde ich die Anzahl der Namensräume stark reduzieren, um möglichst flexibel zu sein.
Zuerst dachte ich, dass eine klare Struktur mir bei der Organisation der Inhalte helfen würde. Diese Organisation habe ich dann durch verschiedenste Namensräume geschaffen. Doch inzwischen habe ich festgestellt, dass es eine so klare Struktur in der Realität gar nicht gibt und es zum einen schwierig wird, mich beim Erstellen einer Seite für den "richtigen" Namensraum zu entscheiden, zum anderen hilft die Übersicht kaum beim Wiederfinden der Seiten, weshalb ich gleich die Suche verwende. Warum also überhaupt den Aufwand der feinen Untergliederung der Namensräume betreiben?
Da nur ich und meine Freundin Zugriff auf das Wiki haben, ist die Zugangsverwahltung zu vernachlässigen.

Frage:
Wie komme ich möglichst geschickt von dem Wiki mit vielen Namensräumen zu einem Wiki mit nur einer Handvoll Namensräume? Können beim Umzug die Links erhalten blieben? Wie sieht es mit den Medien aus?

Aus der Suche im Form wurde ich noch nicht recht schlau.


Folgende Struktur hätte ich mir nun überlegt, ich bin aber sehr dankbar für alternative Vorschläge!
> public
> closed
>> freundin
>> ich
>>> kochen
>>> notizen
>>> sport
>>> unterricht (für die einzelnen Stunden)
>>>> 2012/13
>>>> 2013/14
Avatar
apicia #2
User title: ProfAhnungslos
Member since Mar 2013 · 11 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Wiki ändern
Hallo p-z,
ich kann Dein Problem nachempfinden, denn ich räume auch hin und her. Ob meine Idee optimal ist weiß ich nicht, ich mache es so.
Ich mache diese ganzen Verschiebungen von Hand über ftp. Dort sortiere ich rum und num. Problem ist allerdings, die Verlinkungen müssen dann auch von Hand korrigiert werden.
Ich habe mir Kategorien und Portale angelegt, ein sinniges Verfahren von Wikipedia. Die Kategorien richtet man ja nur 1x ein. Die Portale sind einzelne Bereiche, für Nichtwikipedianer übersetze ich das mal mit Karteikästen. Somit dürfte es doch mal einfach sein.

Dann habe ich mir ein Arsenal Vorlagen geschaffen, die ich in jedem Portal abgelegt habe. Vorlagen für eine ganze Kategorie dort. Das schlaue Dokuwiki zeigt Dir dann immer die jeweilige Vorlage im Portal, wenn Du eine Seite dazu tust. Wo Du nun etwas einräumst, das weißt nur Du, doch das Verfahren wird eventuell einfacher.

Wenn Du so viel umräumen möchtest, ist es nicht einfacher, das Wiki neu aufzusetzen? Habe einfach alle Pages runter gezogen, das Wiki auf die Festplatte geladen, das Wiki neu aufgesetzt, (Install löschen danach nicht vergessen  ;-) ) neue Kategorien angelegt, Portale angelegt und die Pages eingespielt. Namensräume muss man nämlich 2x löschen und so umgeht man einen Schritt. Das Wiki ist anschließend wieder komplett da, man muss auch hier allerdings die Verlinkungen neu anlegen, was bei den vielen Seiten aufwändig ist.

Andere haben vielleicht einfachere Methoden, doch so geht es.

Viel Erfolg.
Avatar
p-z #3
Member since Jul 2008 · 38 posts · Location: Regensburg, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Hallo apicia,

vielen Dank schon mal für deine Ideen. Portale sagen mir noch gar nichts, dazu muss ich erst mal nachlesen. Weiterhin mit spezifischen Vorlagen arbeiten zu können, wäre durchaus nett!

Auf die Idee das ganze lokal bzw. über FTP umzustrukturieren bin ich noch gar nicht gekommen - das erleichtert die Sache aber schon mal deutlich! (Auch wenn es die Links zerstört ... )

Also danke nochmal!
Peter
crazyburn #4
Member since Mar 2012 · 98 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Was dir beim Umstrukturieren auch helfen kann. Ist das Plugin Pagemove (https://www.dokuwiki.org/plugin:pagemove).

Das schreibt beim Bewegen und Umbenennen auch gleich die Links um.

Bei mir funktioniert es bis jetzt recht gut.
Avatar
Juergen_aus_Zuendorf #5
Member since Apr 2012 · 224 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Hallo,

baue derzeit ein Firmenwiki auf mit ähnlicher Seitenzahl. Das gleiche Problem hatte und habe ich auch.

Man muss sich leider schon am Anfang sehr viele Gedanken machen um die richtige Wahl der Namensräume. Aber egal wie man es macht, anschließend gibt es trotzdem wieder Nachteile, die man vorher nicht beachtet hat. Meine Erfahrung ist inzwischen, Namensräume konsequent in Form von Themenbäumen zu bilden. Dies führt zum einen dazu, dass man eine Explorer-ähnliche Navigation z.B. in der Sidebar einrichten kann und zum anderen kann man relativ einfach die Berechtigungen verwalten. Ferner habe ich festgestellt, dass die Funktion "Übersicht" bei mehr als 100 Seiten pro Namensraum je nach Rechnerleistung problematisch werden kann, da die Aufbereitung dann mehr als 30s dauert und hierdurch PHP abbricht. Schließlich wird die Übersichtlichkeit im Medienmanager schlecht, wenn man pro Namensraum zu viele Bilder etc. hat (ca. >30).

Ja und wenn man dann umsortieren muss, was bei mir leider immer noch viel zu oft vorkommt, dann verwende ich das Editx-Plugin. Leider bleibt dabei viel Handarbeit, speziell was die enthaltenen Mediendaten angeht. Da ich Explorer-Zugriff auf den Server habe, kopiere ich mir dann notfalls die Medien vom alten in das neue Zielverzeichnis, verschiebe die Seiten mit editx, editiere die Seiten nach alten Links und lösche schließlich die bisherigen Mediendateien mithilfe des Medienmanagers.

Dieses Problem ist abschreckend für jeden, der mal eben schnell etwas im Wiki einpflegen will. Für mich ist dies bei weitem der größte Mangel von Dokuwiki, und dies bremst derzeit massiv den weiteren Ausbau bei uns in der Firma.

Jürgen
Avatar
laura_eun #6
Member since Oct 2012 · 26 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Hallo p-z,

was solche Umbauten angeht gibt es denke ich keine Pauschallösung. Aus eigener Erfahrung weiss ich dass wenn man erstmal anfängt auch noch weitere Sachen hinzukommen die man mit "verbessern" will.

Sicher kannst Du Deine bestehende Wiki sukzessive umbauen, aber ich persönlich sehe da das Problem drin, dass Du dann eine ganze Weile ein noch größeres Chaos haben wirst und Du mit Sicherheit irgendwo Seiten vergisst oder Links nicht anpasst.

Ich selbst habe vor einiger ein ähnliches Problem gehabt (Update einer Wiki von Lemming, Einbindung Translation Plugin und noch einiges mehr - insgesamt auch über 1400 Seiten) Hier musste ich auch die Namespaces komplett neu organisieren. Da diese Wiki live war und auch Kunden darauf zugreifen konnten, konnte ich kein Chaos zulassen.
Meine Lösung war, dass ich parallel eine zweite Wiki installiert habe und dort die ganze Sache von Grund auf neu aufgebaut habe. Dadurch konnte ich sicherstellen, dass am Ende auch alles so funktioniert wie ich es wollte bevor ich die neue Wiki live geschaltet habe.

Mein System hat den Vorteil, dass Du auch gleich die Software, Plugins, Templates auf den neuesten Stand bringen kannst, das wird bei Umbauten auch oft vernachlässigt.
Die Inhalte selbst kann man ja in der Regel einfach kopieren.

Besten Gruß
Laura
Avatar
flitsch #7
Member since Feb 2009 · 92 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post #2
Quote by apicia on 2013-10-12, 11:14:
....
Ich habe mir Kategorien und Portale angelegt,
...

Hallo Apicia,

was meinst du mit Portale?

Das verstehe ich nicht ganz?!1


Gruß & DAnke
Avatar
apicia #8
User title: ProfAhnungslos
Member since Mar 2013 · 11 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Portale und Kategorien
Sorry für die späte Antwort, doch man schaut nicht immer her  :-/

Also, die Sache ist entlehnt von Wikipedia. Dort ist alles in Kategorien und Portale gegliedert. Das Portal ist das Haus, die Kategorien die Zimmer, um es sinnbildlich zu sagen. Ich habe für jedes Thema ein Portal, darunter sind die Kategorien, die einzelnen Unterthemen. Das kann man nun wieder zerpflücken.

Themenportal 1 - Familie
Kategorie: Urlaub
Kategorie: Arbeit usw.
Themenportal 2 - Kochen
Kategorie: kochen
Kategorie: backen

Na und so weiter und so fort.

Ich lege Seiten prinzipiell über die obere Leiste an, lösche also die gerade aufgerufene Seite in der Adresszeile, schreibe die neue dahinter und habe immer eine saubere Zuordnung. Mir ist all der andere Quatsch mit Doppelpunkt usw. zu blöde. Oftmals kommen die Seiten nicht dahin, wo sie hinsollen.
Ich mache sehr viel über ftp, ob man das nu soll oder nicht soll ist mir schnuppe, denn für mich muss es konfortabel sein. Jedem Verzeichnis ordne ich eine Startseite zu, die man als -template.txt anlegen kann und immer gleich aufgerufen wird. Text rein, fertig.
Für sich wiederholende Seitenaufbauten gibt es auch so ein Template, das immer in die Verzeichnisse kommt. So wird immer der gleiche Seitenaufbau aufgerufen und man hat die halbe Arbeit.

Das Verfahren von Wikipedia ist sinnig und man muss nicht immer jede Seite neu schreiben. Man muss nicht stets Links anlegen, na und so weiter.

Innerhalb dieser Portale - Hauptthema - und Kategorien - Unterpunkte - lässt es sich gut aufräumen.

Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig. Mein Wiki ist auch extrem verschachtelt und hat viele Seiten. Es gibt da ein Plugin, womit man eine komplette Sitemap anlegen kann, da kann man sich alle Seiten komplett rauswerfen lassen oder nur die Ebenen, weiß jetzt den namen nicht (ntoc????) ist sehr nützlich, um nichts zu vergessen.

VG apicia
Avatar
p-z #9
Member since Jul 2008 · 38 posts · Location: Regensburg, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
nur ganz kurz: bei mir funktioniert dieses Plugin sehr gut: https://www.dokuwiki.org/plugin:move

Ich erläutere später, wenn ich dazu Zeit habe, genauer, wie ich vorgegangen bin.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2019-11-12, 05:40:29 (UTC +01:00)