Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Non-English Discussion German discussion RSS
translation plugin
Problem mit Übersetzungoptionen
Avatar
it-service #1
Member since Feb 2017 · 4 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: translation plugin
Hallo Community,

ich nutze seit kurzem das Translation plugin, folgendes Problem, sobald ich die Option setze plugin»translation»redirectstart wird zwar wie gewünscht anhand des Browsers die Sprache eingestellt aber die Inhalte nicht mehr dargestellt, also die Namensräume ändern sich und die Seiten sagen das sie nicht existieren, kann ich das irgendwie anpassen, wenn ja, wo?
Avatar
fuchs.14 #2
Member since May 2015 · 223 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Hast du denn die ensprechenden Namensräume und die Seite in der Sprache erstellt?
Avatar
it-service #3
Member since Feb 2017 · 4 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Hallo, danke, das Problem hat sich erledigt, der entsprechende Namensraum wird vorangestellt, es gibt zwei Möglichkeiten das Plugin zu nutzen, entweder mit Defaultsprache und den zusätzlichen als auch ohne Default und halt die entsprechenden Subnamespaces en de it usw. ich nutze die erste Möglichkeit, das Problem war wenn ich die Redirectfunktion aktivierte wurde vor jeder Sprache neuer entsprechender Namensraum neu erstellt, auch der schon bestehende und ein "start" als neue Seite angelegt und die davor liegende Seite ignoriert was für nicht übersetzte Seiten korrekt ist aber bei einem bereits bestehenden WIKI was nachträglich Multilingual werden will nutzlos ist. Nach einer Anpassug der redirection der Actions.php im Pluginordner funktioniert die Übersetzung nun wie sie soll.
Avatar
og #4
Member since May 2006 · 426 posts · Location: Bayern
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Ich finde den Umgang mit dem Translation pugin zu sperrig. Habe die Version mit dem Default-Namespace (Deutsch) versucht. Sobald ich eine Seite übersetze, indem ich auf der deutschen Version die englische Sprache wähle und auf Editieren gehe und diese speichere, stimmt kein in der Seite angegebener Link mehr (weder manuelle noch automatische durch z.B. nsindex plugin). Ich müsste quasi erstmal alle Seiten in den neuen Namespace kopieren und darauf achten das in keiner ein absoluter Namespacepfad hinterlegt ist.

Das finde ich unpraktisch und unbrauchbar. Oder ich mache was grundlegend falsch?!

Meine Vorstellung, sofern das irgendwen interessiert, zur einfachen Übersetzung vorhandener deutscher Inhalte wäre diese:
 - Ich rufe eine beliebige Seite im Wiki auf
 - Wenn es diese noch nicht als z.B. englische Übersetzung gibt dann wird mir in der Seitenwerkzeugleist ein "Übersetzen..." angezeigt (entweder direkt die eine Zusatzsprache die ich gewählt habe, was wohl der häufigste Anwendungsfall sein dürfte, oder eben eine Auswahl möglicher Sprachen).
 - Der Seiteneditor öffnet sich und der unübersetzte Inhalt wird dort hineinkopiert um die Übersetzung zu beginnen. Am ende wird ganz normal gespeichert.
 - Die Seite existiert nun. Beim Aufbau (parsen fürs Cacheing) wird jeder Link auf eine vorhandene übersetze Seite geprüft. Ist diese nicht vorhanden, zeigt der Link zu unübersetzen Fassung. Ist er vorhanden, zeigt er auf die übersetzte.
Oli...
Avatar
og #5
Member since May 2006 · 426 posts · Location: Bayern
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Habe jetzt einiges damit gearbeitet und bleibe bei meiner Meinung das das Plugin anders funktionieren sollte.

WENN es zu einer Seite eine Sprachversion gibt, die der eingestellten Sprache des Users entspricht
DANN stelle diese Seite dar, bzw. beim auflösen von Linknamen zu ihrer Überschrift, nutze die der Sprachvariante
SONST stelle die Seite in der Defaultsprache dar, ebenso Linknamen

So wirken die Sprachversionen praktisch wie ein "Overlay" zur aktuellen Defaultsprache (egal was das jetzt für eine ist, muss ja nicht immer Deutsch sein).

Hierzu sind meiner Meinung nach zwei Eingriffe im Wiki notwendig, einmal beim auflösen von Links zu Titles und einmal beim laden eines Seiteninhaltes.
Oli...
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2018-12-16, 07:04:55 (UTC +01:00)