Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Non-English Discussion German discussion RSS
[(für Einzelfall) gelöst] Ist da ein Syntax um direkt zu einem Mediafile im entsprechenden NS zu linken?
Page:  previous  1  2 
Avatar
Samana Johann #16
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 62989
Sadhu der Umsicht und Zuvorkommenheit, Hr. Michael.
(Meine Person möchte noch nicht ganz überzeugt sein, daß so eine grundlegende Angelegenheit in den ausgefeilten Überlegungen für die Kernsoftware ausgelassen wurde, und sicher, desto weniger Plugins, desto beständiger, wartungs- und konfliktfrei. Kann die Text-insertlösung und Großzügigkeit damit, doch wohl sehen und hat diese Zuwendung nicht liegen lassen.)
Avatar
Michaelsy #17
Member since Jun 2015 · 565 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
daß so eine grundlegende Angelegenheit in den ausgefeilten Überlegungen für die Kernsoftware ausgelassen wurde

So sehr grundlegend ist diese Funktion nicht, wie sie dir vielleicht erscheinen mag. Denn wenn du die Bedingung fallen lässt, dass das Vorschaubild ein anderes ist als das eigentliche Bild (und nicht nur eine verkleinerte Version), dann hat sich das Problem schon erledigt.

Ursprünglich wurde DokuWiki entwickelt als Wiki für Software-Dokumentationen. Da kommt es auf die letzten grafischen Gestaltungsfeinheiten nicht an.

Du aber (und ich auch) gebrauchst DokuWiki als CMS / Website-Builder. Naturgemäß hat man dann weitergehende Wünsche und Bedürfnisse an die ästhetischen Gestaltungsmöglichkeiten.
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
Avatar
Michaelsy #18
Member since Jun 2015 · 565 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
In reply to post #16
desto weniger Plugins, desto beständiger, wartungs- und konfliktfrei.

Aus der Sicht der Kern-Entwickler sieht das etwas anders aus. Je mehr in den Kern übernommen wird, desto umfangreicher wird der Wartungs- und Anpassungsbedarf, der von ihnen zu leisten ist. Es macht Sinn, Funktionen, die nur von wenigen benötigt werden, in den Plugins zu belassen. Desto mehr kann die relativ kleine Gruppe von Kern-Entwicklern sich auf das eigentliche "Kerngeschäft" konzentrieren. Der Rest muss dann halt von der übrigen Community geleistet werden (oder auch eben auch nicht).
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
Avatar
Samana Johann #19
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Alles völlig verständlich, Hr. Michael, und sehr lobenswert vorallem auch die Seite der/des Gönner/s nicht zu vergessen, und in keiner Weise als gar einem "Gaul ins Maul sehen" zu verstehen. Vielleicht ist auch das Beispiel von link zu Bild von einem kleineren etwas die Anwendungbereiche einschränkend. Vielleicht mag da eine übliche Art der Verlinkung mit Grafik helfen: z.B. ein pdf-icon, das zu einem pdf im media-Ast führt:

Feingefühl durch Großzügigkeit, alternative Formate:  [Image: http://zugangzureinsicht.org/html/img/pdf_24x18.gif] ...

Beliebiges Bildfile als Oberfläche zu einer Mediendatei, pdf, php, mp3... (relativ, an selber Stelle im Media-Ast). Von immer mehr von Text auf Bild für Links umzusteigen, ist ja Trend generell.

Auf eben die Umfangreiche Art wie Dokowiki eingesetz wird, mag meine Person nicht glauben hier mit einem Thema aufzuwarten, daß nicht schon viele beschäftigt hat und einfache Lösung da nicht etwa gekannt wird.

(bei allem nicht vergessen, daß da ein hier ein "Schnorrer", würde man vielleicht passend sagen, Gegenleistung erwartend, aufwartet, der nichts als Ermutigungen und Aufgaben geben kann)
Avatar
Michaelsy #20
Member since Jun 2015 · 565 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Samana Johann:
Feingefühl durch Großzügigkeit, alternative Formate:  [Image: http://zugangzureinsicht.org/html/img/pdf_24x18.gif] ...

Schau mal nach meiner kleinen Live-Demo: http://dw-livedemos.informantum.de/doku.php?id=samana:joha…
(Das ist natürlich nur als ein "proof of concept" zu verstehen - könnte per CSS noch erheblich verbessert werden.)

Hier der Wiki-Code, falls meine Demo nicht mehr verfügbar sein sollte:

...alternatives Format: {{sensitivity.pdf| }}

Der Trick: Der Text des Text-Links besteht nur aus einem Leerzeichen.

Hallo Johann, ja ich weiß, das ist kein beliebiges Bildchen, wie von dir gewünscht, aber immerhin ein Symbol für eine PDF-Datei.

Was ich damit sagen möchte: Oft, sehr oft, kann man für einen Einzelfall irgendetwas hintricksen, das gerade so für diesen Einzelfall taugt. Viele werden sich für ihren Einzelfall irgendetwas Derartiges ausgedacht haben und daher um eine vernünftige Allround-Lösung herumgekommen sein. Und das dürfte ein Grund unter mehreren sein, warum es eben diese Allround-Lösung noch nicht gibt.

Grüße - Michael Sy.
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
This post was edited on 2018-10-09, 22:57 by Michaelsy.
Avatar
Samana Johann #21
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Na das ist ja ein sehr hilfreicher Trick, Hr. Michael, für den Einzelfall "?fileicononly"-Link, der Nutzung des Gundstockes entsprechend, sicher nahe einer Standardlösung, nicht zu sprechen von der Mühe dieses so zuvorkommen aufzubereiten.

Im Falle von dem Thema Media-file sicherlich 1:1 eine Dokuwiki-wikiseite wert, verlinkt in der Wikiseite dazu, wenn nicht gar direkt dort ergänzenswert. Mudita.

(Eine Frage zur Textinsert-plugin-Lösung: diese Makros, werden diese mit dem ersten Erstellen der Seite ausgeführt, sprich im txt-file dann ersetzt, oder bleiben diese Makros, und werden bei jedem Seitenaufbau neu mit dem dazugehörigen Text ersetzt? Im ersten Fall wäre es dann schwierig dieses für viele bestehende Seiten anzuwenden, oder zumindest mußte man Sie dann einzeln bearbeiten und nocchmal speichern.)
This post was edited 5 times, last on 2018-10-10, 02:55 by Samana Johann.
Avatar
Michaelsy #22
Member since Jun 2015 · 565 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by Samana Johann:
(EineFrage zur Textinsert-plugin-Lösung: diese Makros, werden diese mit dem ersten Erstellen der Seite ausgeführt, sprich im txt-file dann ersetzt, oder bleiben diese Makros, und werden bei jedem Seitenaufbau neu mit dem dazugehörigen Text ersetzt? Im ersten Fall wäre es dann schwierig dieses für viele bestehende Seiten anzuwenden, oder zumindest mußte man Sie dann einzeln bearbeiten und nocchmal speichern.)

Ich erkenne gerade nicht, welche Schwierigkeit du zu sehen scheinst. Hört sich im ersten Moment danach an, als wenn ich dich auf die Option  ~~NOCACHE~~ hinweisen sollte. Aber für deinen Bild-zu-Bild-Link benötigst du diese Option jedenfalls nicht.

Vielleicht beantwortet das deine Frage: Dem individuellen Makro-Aufruf werden individuelle Parameter übergeben. In deinem Fall zumindest die Dateinamen der beiden Bilder. Diese Namen werden dann über entsprechende Platzhalter in den HTML-Code eingefügt. D.h. das Makro ist nicht nur ein einziger starrer Text, sondern der HTML-Code wird auf jeder Seite und an jeder Stelle individuell neu berechnet. Und das muss nur ein einziges Mal erfolgen, so wie das üblich ist auch für alle anderen Elemente auf einer Wiki-Seite.

HTH - Michael Sy.
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
Avatar
Samana Johann #23
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Im Original txt-file bleibt sozusagen der Text #@makro...@# und wird nur mit dem Aufrufen der Ansicht über DW mit diesem Plugin sichtbar, Hr. Michael, anders als die _template @Ersetzer@, die ja nur einemal, beim Erstellen, vollständig mit dem entsprechenden Text ersetzt werden (sprich im txt-file nicht mehr aufscheinend). Hat daß meine Person so richtig verstanden, "D.h. das Makro ist nicht nur ein einziger starrer Text" vernehmend? Wird also immer aus neue exekutiert, auf den String in der "Datenbank" zurückgreifend.
Avatar
Michaelsy #24
Member since Jun 2015 · 565 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Im Original txt-file bleibt sozusagen der Text #@makro...@# und wird nur mit dem Aufrufen der Ansicht über DW mit diesem Plugin sichtbar

Falls du das meinst, was ich daraus verstehe, dann ist das richtig.

_template @Ersetzer@

Kenne ich nicht und verstehe ich deswegen auch nicht.

auf den String in der "Datenbank" zurückgreifend

Verstehe ich nicht, was meinst du mit "Datenbank"? Die Makro-Definition(en)?

Also eigentlich habe ich von dem, was du geschrieben hast, nicht wirklich viel verstanden - sorry... :-(

Unabhängig von dem was du geschrieben hast, noch ein ganz ganz wichtiger Hinweis: Du musst unbedingt die HTML-Option des Plugins verwenden. D.h. deine Makro-Namen müssen immer mit _HTML enden. So wie in der Doku zum Textinsert-Plugin beschrieben.

Edit:
Wird also immer aus neue exekutiert, auf den String in der "Datenbank" zurückgreifend.

Falls du das meinst, was ich daraus verstehe, dann ist das richtig.
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
Avatar
Samana Johann #25
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Meiner Persons unprofessionelle IT-Sprache, Hr. Michael:

So wie meine Person versteht, bleiben, im Nutzen von Textinsert, im Text-File diese Platzhalter #@...@#. Wenn einfaches Macro, werden diese zum Zeitpunkt vor dem "phasen" in html ersetzt. Ist die html-Version gewählt, erfolgt die Ersetzung zum Schluß (kein Wiki-code wird ausgefüht).

_Templets übergeben für die neue Seite den "Platzhaltertext" für entsprechendes Makro. Weiterverwendet wird klarer Text (im DW Syntax)

Würde testinsertuplugin genützt werden, so muß sicher gegangen werden, daß dieses Plugin immer richtig funktioniert. Auch ist es schwierig dann Seiten oder gesamte Daten in anderes Umfeld zu bringen oder zu verschieben.

Während Standard-Platzhalter (makros) so wie etwa [[?]] nützlich und leicht nachvollziehbar sind, erscheint die textinsert-Variante nur für eher statische Seiten und mit nur gut eingeweihten Bearbeitern hierzu dienlich.
Avatar
Samana Johann #26
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Gerade über ein Plugin gestolpert: linkpagechild Plugin welches scheint den gesuchten "Trick" zu bei halten. Noch nicht im Detail angesehen.

Links & media inclusions whose target path starts with '::' resolve to the namespace with the name of the current page, under the current namespace.

Scheint aber auch nicht eine Nutzung eines Mediapfades als Linkteil eines zweigeteilten Links zu erlauben und funktioniert im Grunde wie Standard bereits funtioniert... hmm
This post was edited on 2018-10-11, 03:11 by Samana Johann.
Avatar
Michaelsy #27
Member since Jun 2015 · 565 posts · Location: Düsseldorf, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Damit die Kuh jetzt mal endlich vom Eis kommt...

Hier bitte meine kleine Machbarkeitsstudie (proof of concept) über das Textinsert-Plugin in Form eines Live-Demos:
http://dw-livedemos.informantum.de/doku.php?id=samana:joha…

HTH - Michael Sy.

Damit das nicht verloren geht, falls das Live-Demo mal nicht mehr so live sein sollte, hier noch der Makro-Code:

<a href="/lib/exe/fetch.php?media=#@NS@#:%2" class="media" title="#@NS@#:%2">
     <img src="/lib/exe/fetch.php?media=#@NS@#:%1" class="mediacenter" title="%1" alt="%1">
</a>

Und der Wiki-Code:
#@li2i_HTML~sao_small.jpg,sao.jpg~@#
By Patreon.com a few eurons can be fed into the code phasers of
the DokuWiki engine. Besides, Andi's posts are worth reading.
This post was edited 3 times, last on 2018-10-12, 13:57 by Michaelsy.
Avatar
Samana Johann #28
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Sadhu! So hatte es meine Person, entsprechend der umfangreichen und geduldigen Erklärungen Hrn. Micheals verstanden.

Wie gesagt (besser vielleicht: angedeutet) die "großen" Nachteile der fixen Lösung: im Txt-file und Editor selbst so gut wie nicht mehr nachvollziehbar was dieses ist, schwer in selbst eventuell neue DW-(re)Instalationen, nicht zu sprechen von anderen Systemen zu bekommen, stete Abhängigkeit von dem Plugin, großer Anteil nur von Admins änder/abänderbar, für Nichtstarkeingeweihte aktive Editoren nicht wirklich zumutbar, und noch mächtig css-Arbeit und Wartung (bedenkt man alle steigenden mobil-response-notwendigkeiten mit ein, html-versionen...).

Dennoch großartig und für vorallem statischere Seiten und eingeschränktes Editorenumfeld sehr nützlich. Beispiel selbst sicher auch sehr nützlich auf der Pluginseite generell. So da auch so selten für Plugins verfügbare Live-Demos -> sehr erhaltenswert und sicher sehr fruchtbar wenn solch Großzügigkeit und Art der Unterstützung ausgebaut: Ermutigung dazu.)
This post was edited on 2018-10-11, 18:29 by Samana Johann.
Avatar
Samana Johann #29
Member since Jun 2018 · 123 posts · Location: Aural/Cambodia
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Abgesehen von vieleicht zusätzlicher Wirkweise "pupup" scheint diese Hingabe von Herrn Schplurtz, hier an anderer Stelle zu allen Arten der Erwähnungen, hier aufgekommen, gut zu passen, mit entsprechendem Syntax zu versorgen:

https://www.dokuwiki.org/plugin:popupviewer
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2018-12-12, 20:13:05 (UTC +01:00)