Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Non-English Discussion German discussion RSS
Bureaucracy-Auswahlmenü erstellen
Avatar
virk #1
Member since Aug 2008 · 641 posts · Location: Aachen, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Bureaucracy-Auswahlmenü erstellen
Wir benutzen dokuwiki mit bureacracy und structured data u.a. dafür, eine Rechnungsübersicht zu haben. Neue Rechnungen werden mit folgendem erfasst:

<form>
action template wiki:templates:factuur_in_tpl "projekte:6300:buchhaltung:facturen_in::@@documentnr@@"

number "documentnr"
date "date" !
number "project" !
textbox "crediteur" !
textbox "omschrijving" !
textbox "bedrag-ex-btw" !
textbox "btw" !
textbox "bedrag-inc-btw" !
date "vervaldatum" !
date "betaaldatum" !
hidden "type" ="facturen_in"
textbox "link" !
select "Note" "No|Yes"
submit "Create Factuur in"
fieldset "Notice" "Note" "Yes"
textbox "Notice" !
</form>

In der Textbox "crediteur" können Namen bislang beliebig eingegeben werden. Das führt dann dazu, dass wir Rechnungen in der Übersicht haben von "Bürotechnik Schmitz", "Bürotechik Schmitz", "Bü-Technik Schmitz", etc.
Mir wäre es lieber, wenn ein popup aufginge, aus dem ich wählen könnte oder eben einen neuen Namen wählen könnte. Bestenfalls taucht der neue Name dann sogar in der popup-box nach er ersten Eingabe auf. Irgendwie wird das mit select und fieldset funktionieren können. Meine Erfahrung mit bureaucracy reicht jedoch nicht aus, das hinzukriegen.
Kann mich einer von Euch in die richtige Richtung stossen?
Avatar
moz #2
Member since Jan 2014 · 200 posts · Location: Titz
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Ich habe genau das mit dem Struct-Plugin und dem Feld-Typ Tag https://www.dokuwiki.org/plugin:struct:type_tag in einer Lookup-Tabelle realisiert.
Dieses Feld ist dann 'selbstlernend'.

Mit dem structured data Plugin könnte das vielleicht auch klappen.

Leg dir einen Feld-Alias crediteur vom Typ tag an.
Im Formular heißt es dann:

data_aliastextbox "crediteur" ! _crediteur

Viel Erfolg
Avatar
virk #3
Member since Aug 2008 · 641 posts · Location: Aachen, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Danke Dir! Soweit ich das überblicke, muss ich aber in der typealias-Definition die gültigen Werte mit Kommata getrennt angeben. Eine "Selbstlernfunktionalität" ist damit wohl noch nicht gegeben. Der Schlüssel zum Erfolg ist wohl Deine Lookup-Tabelle, oder? Das wüsste ich mit structured_data nicht zu realisieren.
Avatar
moz #4
Member since Jan 2014 · 200 posts · Location: Titz
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Tja dann bliebe noch die Möglichkeit für jeden Creditor eine Seite anzulegen, und dann den Aliastyp page zu benutzen.
Das hätte noch den nützlichen Nebeneffekt, das man sich auf diesen Seiten jeweils alle Rechnungen des Creditors anzeigen lassen kann.
Avatar
virk #5
Member since Aug 2008 · 641 posts · Location: Aachen, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Soweit ich das überblicke, kämpft das mit demselben Problem: Alles das, was ich benutzen will, muss ich vorher eintragen; es gibt keine Möglichkeit, einen bislang unbekannten Crediteur anzulegen.

Ich dachte an so etwas wie (aus dem Gedächtnis, Syntax mit Sicherheit falsch):
select "créditeur" "xxx|ALDIEdeka|LIDL|Penny|Norm" (Man darf auswählen)
fieldset "Manuell" "crediteur" "xxx" (Wenn man xxx ausgewählt hat....
textbox "crediteur" (...kann man hier einen weiteren angeben; diesen muss/kann man dann manuell an z.B. "Penny" dranhängen.

Nur funktioniert das nicht; auch mit korrekter Syntax "nimmt" immer nur der Inhalt der textbox "genommen" (soweit ich mich erinnere; Testwiki läuft in der Firma und auf die habe ich gerade keinen Zugriff)
Avatar
moz #6
Member since Jan 2014 · 200 posts · Location: Titz
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Das in einem Arbeitsgang/Formular zu erledigen stelle ich mir schwierig vor.

Wie wär's denn wenn du den Workflow etwas änderst. Erst muss der Crediteur gesucht bzw. angelegt werden, und dann wird über dessen Seite eine Rechnung angelegt.
Das Formular könntest du z.B. über Pageheader/-foooter auf jeder Crediteur-Seite anzeigen, und dann im Formular mit Variablen arbeiten.

Ich gebe zu auch nicht ganz trivial ;-)
Avatar
virk #7
Member since Aug 2008 · 641 posts · Location: Aachen, Germany
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Ich habe jetzt meine Version mal vom testwiki hierhin kopiert:

<form>
action template wiki:templates:factuur_in_tpl "projekte:6300:buchhaltung:facturen_in::@@documentnr@@"

number "documentnr"
date "date" !
number "project" !

select "Crediteur" "xxx|Cred1| Cred2| Cred3|Cred4|Cred5|Cred6"
fieldset "Test" "Crediteur" "xxx"
textbox "Crediteur"

fieldset "Weitere Daten"

textbox "omschrijving" !
textbox "bedrag-ex-btw" !
textbox "btw" !
textbox "bedrag-inc-btw" !
date "vervaldatum" !
date "betaaldatum" !
hidden "type" ="facturen_in"
textbox "link" !
select "Note" "No|Yes"
submit "Create Factuur in"
fieldset "Notice" "Note" "Yes"
textbox "Notice" !
</form>

Das, was ich fett gemacht habe, da hakt es: Eigentlich will ich bei select einen Crediteur auswählen und wenn dieser "xxx" dann will ich einen eintragen können. Dokuwiki nimmt aber immer das, was in textbox "Crediteur" steht.
Syntax müsste so abgeändert werden, dass der Eintrag bei crediteur entweder aus der selectbox- oder aus der textbox kommt.
Vielleicht poste ich das Problemchen auch mal in einer englischen group; da sind die Ferien vielleicht schon zu Ende :-)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2019-11-17, 12:24:25 (UTC +01:00)