Not logged in. · Lost password · Register
Forum: Non-English Discussion German discussion RSS
Newbee: Sammelfrage
Avatar
HoHa #1
Member since Oct 2016 · 7 posts
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Subject: Newbee: Sammelfrage
Hallo zusammen,

ich weiß, dass man eigentlich pro Frage einen Thread eröffnen sollte, aber ich hoffe mal, dass die alten Hasen unter euch mir kurz und knackig ein paar Antworten auf meine Neulingsfragen geben können.

Ich habe jetzt die aktuelle Version Release 2018-04-22b "Greebo" bei mir am laufen, allerdings muss ich mich erst mal in das gesamte Theme einarbeiten. Aktuell habe ich für mich das nur mal als Testumgebung aufgebaut. Wir wollen Dokuwiki später in der Firma einsetzen, jedoch sollten dann alle Unklarheiten im Vorfeld behoben und getestet sein.

Folgende Fragen brennen mir aber unten den Fingern.

1.) Wir sind eine GmbH mit ca. 25 bis 30 Mitarbeiter, wovon vielleicht 15 Personen das Wiki nutzen werden. Da wir einem Konzern angehören, welcher mehrere hundertausend Mitarbeiter hat, war mal der Gedanke, das Active Directory anzuflanschen. Da wir aber in den letzten 12 Jahren schon 2x verkauft wurden, möchte ich das Wiki eigentlich autarg lassen, damit man es schnell von Firma A zu Firma B umziehen kann. Ich denke bei der größen Ordnung sind wohl lokal verwaltete Benutzer und Gruppen besser, oder?

2.) Da ich aktuell noch nicht weiß, wie man Namesräume und Seite erstellt, ist diese Frage vielleicht vorgegriffen. Mein Gefühl sagt mir aber, das es vernünftiger ist, eine Ordner Struktur, besser gesagt eine Namensraum Struktur im Vorfeld aufzubauen, damit im Nachhinein kein Wildwuchs statt findet. Wie handhabt Ihr sowas? Sind Namensräume nachträglich umstrukturierbar, d.h. das ich z.B. zwischen 2 bestehenden Namensräumen einen weitere einfügen kann, oder auch Seite von einem auf einen anderen Namensraum umziehen kann?

3.) Beim Dokuwiki ist ja alles nur Filebasiert, also keine Datenbank. Könnt Ihr mir bitte was zu einem vernünftigen Backup und Restore Konzept sagen. Was ist der effektivste Weg Daten zu sichern und dann z.B. auf einem neuen Dokuwiki Server auszurollen?

4.) Wofür sind den die Templates gedacht. Ist das nur reine Optik, oder steckt da auch Funktion dahinter. Für uns ist es eigentlich nur wichtig, das wir die Seite im Browser und responsive auf dem Smartphone sauber dargestellt bekommen.

Falls mir jemand ein gutes HowTo hat, wie ich jetzt mit den ersten Namensräumen und Seiten beginne, würde ich mich sehr darüber freuen.
Avatar
moz #2
Member since Jan 2014 · 207 posts · Location: Titz
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
zu 1) du kannst ruhig zunächst das AD nutzen. Das kann man jederzeit wieder ändern - es sei denn du benötigst eine komplizierte Rechte/Rollenstruktur bis auf einzelne Seite herunter. Dann hast du gfs. etwas Arbeit bei der Umstellung ;-)

zu 2) Eine Vorplanung und Vorgabe der Struktur ist sehr sinnvoll. Trotzdem werden sich immer wieder Änderungen ergeben. Dafür gibt es aber das Move-Plugin https://www.dokuwiki.org/plugin:move, mit dem man ganze Namensräume verschieben oder umbenennen kann.

zu 3) Beim Backup ist nichts besonderes zu beachten, weil es wie du schon sagst nur Dateien sind. Das macht die Sache sehr einfach - gerade für einen Systemwechsel: Einfach alles kopieren, ein paar Konfigurationen ändern und fertig :-)

zu 4) Hauptsächlich Optik aber zum Teil auch zusätzliche vorgefertigte Funktionalität. Wenn ihr viel mit Smartphones arbeitet, schau dir mal das White-Template https://www.dokuwiki.org/template:white an.

Gutes HowTo siehe https://www.dokuwiki.org/start?id=de:manual
Avatar
cziehr #3
Member since Jan 2011 · 685 posts · Location: 10119 Berlin
Group memberships: Members
Show profile · Link to this post
Quote by moz:
zu 1) du kannst ruhig zunächst das AD nutzen. Das kann man jederzeit wieder ändern - es sei denn du benötigst eine komplizierte Rechte/Rollenstruktur bis auf einzelne Seite herunter. Dann hast du gfs. etwas Arbeit bei der Umstellung ;-)

Wenn man irgendwann die AD-Anbindung wieder aufhebt, aber die dann neu erstellten Gruppen genauso bezeichnet wie sie vorher im AD hießen, sollte auch das eigentlich kein Problem darstellen.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Imprint
This board is powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2015 by Yves Goergen
Current time: 2020-04-02, 21:31:50 (UTC +02:00)